Sie befinden sich hier

Inhalt

Frühe Hilfen

Der Landkreis Teltow-Fläming arbeitet verstärkt seit 2012 daran, Kindern ein gesundes Aufwachsen zu ermöglichen. Sie sollen früher und besser vor Gefährdungen geschützt werden. Dabei legen wir unser Hauptaugenmerk darauf, die elterliche Erziehungs- und Gesundheitskompetenz bereits in der Schwangerschaft zu unterstützen und Eltern zu einer sicheren Eltern-Kind-Beziehung zu verhelfen. Auch Risiken für Kinder sollen möglichst frühzeitig erkannt werden.

Auf allen Ebenen (Fachkräfte bei kommunalen und freien Trägern, innerhalb der Kreisverwaltung, zwischen diversen Netzwerken [für Fachkräfte, aber auch für Ehrenamtliche und Familien]) wurde und wird die enge Zusammenarbeit aller Beteiligten gestärkt,  um dieses Ziel zu erreichen.

Auch die Ressourcen zahlreicher Akteure sind zwischenzeitlich gebündelt und aufeinander abgestimmt, um das bestmögliche für die Kinder im Landkreis zu erreichen.

Frühzeitig – präventiv – wirkungsvoll!

Kontextspalte