Sie befinden sich hier

Inhalt

Frühe Hilfen

Herzlich willkommen im Bereich der Prävention!

Unser Ziel ist es, familienfreundlich zu sein. Kinder sollen in unserem Landkreis gesund aufwachsen, Stärken entwickeln und unseren Schutz erleben. Alle Eltern erfahren unsere Wertschätzung. Für sie stehen in jeder Lebensphase und für individuelle Problemlagen passende Angebote und Hilfen zur Verfügung. Falls nicht, nutzen wir die Beteiligung von Familien, um ihre Bedürfnisse bzgl. der Erziehungs- und Gesundheitskompetenz durch neue Angebote und Hilfen zu erfüllen.

Um unser Ziel zu erreichen, nutzen wir ein tragfähiges Fachkräftenetzwerk  – das Kinderschutznetzwerk Teltow-Fläming, welches sehr eng mit dem Netzwerk Gesunde Kinder Teltow-Fläming zusammenarbeitet und gemeinsam mit Familien, Ehrenamtlichen und Fachkräften die Lebenswelt für die Kinder verbessert.

Zum Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen im Kinderschutz wird im Landkreis Teltow-Fläming sowohl präventiv als auch intervenierend gearbeitet. Ziel beider Bereiche ist es, Kinderschutz nicht im Sinne eines Feuerwehreinsatzes zu gestalten, der erst dann stattfindet, wenn bereits Beeinträchtigungen und Gefährdungen vorliegen. Ganz im Gegenteil. Ziel ist es eine bedarfsgerechte Palette an Angeboten und Hilfen zur Verfügung zu stellen. Dabei erfolgen Abstufungen im Rahmen von Primär-, Sekundär- und Tertiärprävention.

Wir freuen uns über Ihren Online-Besuch.

Ihr Team der Frühen Hilfen und Familienförderung

Kontextspalte